03.jpg08.jpg38.jpg06.jpg07.jpg51.jpg35.jpg04.jpg01.jpg15.jpg11.jpg34.jpg33.jpg

...dies & das!

Königlicher Klönschnack

 

Königstreffen1

Teilnehmer und Jahr der Regentschaft:

Vordere Reihe von links: Bernd Volkmer 2003, Horst Schumacher 1981, Heinz-Jürgen Thomas 1984, Jan Windhorst 2018, Robert Parchmann 1953, Heinrich Sudmann 1971, Heinz Wolle 1979, Günter Lorenz 2011

Zweite Reihe von links: Stefan Schötschel 2014, Günter Borchers 2000, Heinz Volkmer 1992, Dieter Kieselhorst 1994, Günter Rohlfs 1982, Michael Kasch 2008, Werner Thomas 1987, Claus Grote 1980, Alfred Günnemann 1988, Holger Bahrs 2013, Robert Müller 2001, Egon Riess 2006

Dritte Reihe und darüber von links: Rüdiger Wolle 1997, Malte Böhm 2017, Horst Bokelmann 1993, Rolf Ranke 1990, Manfred Corßen 1978, Marco Roreger 2016, Joseph B.P. Krolage 1983/1998, Stephan Bruns 2005, Ralf Volkmer 1996, Werner Bode 1995, Lars Tangemann 2010, Jürgen Wöbse 1989, Günter Ahrens 1985, Michael Voß 2012

Immer wenn der 6. Januar, der Tag der Heiligen Drei Könige, auf einen Sonntag fällt, treffen sich die ehemaligen Harpstedter Bürgerschützenkönige inklusive des amtierenden Königs zu einem gemütlichen Beisammensein. Diese relativ neue Idee wurde 2013 von dem damaligen Bürgerschützenkönig Michael Voß ins Leben gerufen und erfreut sich großer Beliebtheit.

In diesem Jahr hatte der amtierende Schützenkönig Jan Windhorst mit Unterstützung von Michael Voß (als Schriftführer des Offizierskorps) dazu eingeladen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen wurde in der Gaststätte Pagels viel geklönt und über alte Zeiten geredet. „Besonders interessant und zu würdigen war die Teilnahme des Schützenkönigs von 1953, Robert Parchmann mit seinen über 90 Jahren“, berichtet Presseoffizier Bernd Volkmer. Parchmann erzählte sehr angeregt aus der damaligen Zeit und hatte viele staunende Zuhörer. Der amtierende König, Jan Windhorst, wies in seiner Begrüßungsrede darauf hin, dass aufgrund der Schaltjahr-Situation das nächste Treffen erst 2030 stattfinden werde.

Alle Teilnehmer waren sich jedoch sehr schnell einig, dass es dazwischen ein „außerplanmäßiges“ Treffen geben soll.

 

 

Fahnen I. IV.Rott

Vielen Dank an Matthias Hoffmann (Tessa) und seinen Freunden. Erstmalig werden wir zum Schiebenscheeten 2018 einen mit Fahnen geschmückten Marktplatz erleben. Tessa hat mit viel Leidenschaft seine tolle Idee umgesetzt und wir alle werden den Anblick geniessen.

 

DSC 1060

Die Leutnante der 4 Rotts bereiten die Banner für das Schiebenscheeten vor und der Oberst überzeugt sich selbst von der Arbeit (April 2018)

 


Pressefoto Malte und Tanja mit Luca

Schiebenscheeten 2017 - eine glückliche Königsfamilie!

 

 

IMG 7110

...die Trommler mit ihrem Tambourmajor vorm Amtshof 2016!

 

Kreiszeitung König 1

 Schiebenscheeten 2016 und die "Sieger"

 

Pressebild König und Pokale 2015

Schiebenscheeten 2015 und die "Sieger"

 

Pressebericht Rockappell 2015

Rockappell Mai 2015 bei Hauptmann Heiner Göbberd im Garten!

Pressebericht Kreiszeitung 18.05.2015 von Harro Hartmann

...hier auch als PDF: Rockappell 2015

 

NWZ über Himmelfahrt 09 05 2015 ausgeschnitten

Ein Bericht von Christian Korte aus der NWZ vom 09.05.2015

Bericht als PDF: Pressebericht NWZ vom 09.05.2015

Bericht Kreiszeitung 08.05.2015 1

Bericht Kreiszeitung 08.05.2015 2

Ein Bericht von Jürgen Bohlken aus der Kreiszeitung vom 08.05.2015

 

Pressebericht Kreiszeitung 02.05.2015 2

Pressebericht2 Kreiszeitung 02.05.2015

 Ein Bericht von Jürgen Bohlken aus der Kreiszeitung vom 02.05.2015 

Tannenbaumaktion 2015

Tannenbaumaktion

***Tannenbaumaktion 2015***

Auch in diesem Jahr war die Tannenbaumaktion wieder ein voller Erfolg. Unter der Schirmherrschaft des III.Rott (Korporal Friedrich Jarren) wurden von vielen freiwilligen Bürgerschützen, insgesamt 458 ausgediente Tannenbäume eingesammelt und fachmännisch entsorgt. 

Die Tannenbaumaktion wurde auch dieses Mal von vielen Bürgerschützen und einigen Firmen unterstützt. Um nur einige zu nennen, stellte die Firma Skrotzki einen Container, die Firma Knolle den Schredderer und ganz neu spendete der Hof Witte aus Wohlde (der Weihnachtsbaumspezialist) für jeden eingesammelten Baum 0,50€! Die Firma Computer & Business spendierte das Frühstück. Vielen Dank an alle freiwilligen Helfer und den Sponsoren!

Ein besonderer Dank gilt der Viehvermarktung Harpstedt. Spontan konnten wir die Aktion in die Fahrzeughalle verlegen - so konnten wir im "Trockenen" arbeiten.

Skrotzki neu

...hier geht es zu Firma Skrotzki!

Knolle

 ...hier geht es zu Firma Knolle!

Witte

...hier geht es zum Hof Witte! 


 

Majestäten 2014/2015


Stefan

Die Harpstedter Bürgerschützen gratulieren dem neuen Bürgerschützennig 2014 Stefan Schötschel aus dem II. Rott...

Kinderköninigin 1

 

 

       

...und der Kinderkönigin

     Laura Rohlfs

       aus dem IV. Rott!

 

 

  


 

Schiebenscheeten 2014

Die Harpstedter Bürgerschützen von 1509 bedanken sich bei allen Beteiligten für ein wunderschönes Schiebenscheeten 2014!

Trommler Marktplatz

Hans Bädeker berichtet

...Hans Bädeker hat schon so einiges gemacht!

Bädecker 002

...hier geht es: zur Kreiszeitung